Benutzeranmeldung

Auch gern gelesen

Die ersten 2 DP-Tage waren sehr schön. In der Waldheimat bekommt man viele Eindrücke über das Leben in einer solchenEinrichtung. Am ersten Tag ist hinter mir ein Bewohner ganz nackt vorbei... mehr

Bild des Benutzers Melkor
Geschrieben von: Melkor

Verspätet: Sprachtherapie nur für Kinder?

Nachdem ich gerade halb lachend, halb weinend feststellen musste, dass mein Beitrag, den ich vor gut 2 Wochen geschrieben hatte, aus welchem Grund auch immer, nicht gepostet wurde, muss ich ihn wohl oder übel nochmal schreiben. Viel Spaß mit dem verspäteten Bericht über die erste Woche meines Praktikums:

Ich mache mein diakonisches Praktikum bei der Sprachheilpraxis in Lüdenscheid. Ich hatte zu Beginn keine großen Erwartungen, da ich mir selber nur wenig darunter vorstellen konnte. Umso erstaunter war ich dann, als ich bereits nach weniger Tagen bemerkt habe, welchen unterschiedlichen Leuten man dort begegnet. Ich war zunächst davon ausgegangen, dass man dort hauptsächlich Kinder mit Sprachfehlern vorfindet, aber mir wurde schnell klar, dass dort Leute aus allen möglichen Altersgruppen kommen - Kinder, Jugendliche, Erwachsene und auch ältere Menschen.
Ich habe nie wirklich nachgedacht, was es alles für ,,Sprachfehler" gibt und welche Ursachen sie überhaupt haben. Dieses Thema kann man in vier Kategorien unterteilen: Sprache, Sprechen, Stimme und Schlucken. Es gibt die unterschiedlichsten Gründe dafür: Schlaganfälle, durch die man sogar das komplette Sprachsystem verlernen kann und es deswegen wieder wie in jungem Alter erlernen muss; Muskelschwäche im Mundbereich, wodurch man manche Laute und Silben manchmal nicht richtig aussprechen und manchmal auch nicht richtig schlucken kann; und vieles mehr. Diesen Störungen versucht man dann mittels Therapien und verschiedenen Übungen entgegenzuwirken. Nach einer Woche mit Kontakt zu den Betroffenen kann ich sagen, dass ich den Beruf unterschätzt habe, da man zusätzlich auch emotional sehr getroffen wird, wenn man die vielen Schicksalsgeschichten von manchen Menschen hört.
Ich bin gespannt, was mich die nächsten Wochen noch erwarten wird.

5
Durchschnitt: 5 (1 vote)
Kreativwerkstatt

Kommentare

Bild des Benutzers Lexi

Hey Lena,
Ich freue mich sehr für dich, dass deine Erwartungen so übertroffen wurden, und dass du dich so gut dort eingefunden hast.
Es ist echt interessant zu lesen, dass sich die Sprachheilung auch auf das Schlucken bezieht und nicht nur auf Aussprache und das Sprechen allgemein.
Das habe ich auch nicht gewusst und ich freue mich, dass du diese Erfahrung machen darfst.

Weiterhin viel Spaß dir und nimm gute Erinnerungen mit!

LG Alexandra


Partner